#83 über die Balance zwischen Ausbruch und Vernunft mit Sebastian Borek

Sebastian Borek ist ein wahrer Tausendsassa – egal ob Kreativität, Marketing, Storytelling, Entrepreneurship, Web 3.0 oder Blockchain – der Serial Entrepreneur lässt sich sowohl beruflich, als auch privat als Teil einer großen Unternehmerfamilie nicht stigmatisieren.

Im Gegenteil: er ist der festen Überzeugung, dass das Leben zu facettenreich ist, um sich nur einem spannenden Thema zu widmen und berichtet im Dialog mit Niklas und Hendrik, wie ihn sein “Anarcho-Gen” befähigt hat, mit Selbstvertrauen seiner Intuition zu folgen.

Genau dieses Gen hat ihm oft geholfen, sich in seinem abwechslungsreichen Leben zwischen der Vernunft und dem “Ausbruch” zu entscheiden – eine Kraft und Erfahrung, die der Entrepreneur heute leidenschaftlich an junge Unternehmer weitergibt.

Warum er bei schwierigen Karriereentscheidungen auf die Natur des Menschen vertraut und wie ihm der Rückhalt seiner Familie dabei die nötige Basis bietet, erfahrt ihr in dieser tiefgründigen Podcast Folge.

Link zu Sebastian

Link zu Hendrik

Link zu Niklas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert